Sonntag, 9. März 2014

Bestimmungswechsel

Bei dem herrlichen Wetter kurz auf dem Balkon den Akkuschrauber ergriffen und ein Löchlein gebohrt, Reagenzglas aus der Küchenschublade gekramt, aus der Vase vom Esstisch eine Tulpe geklaut und schon hatte der Ast von neulich seine neue Bestimmung gefunden.


Na, Tine, Interesse? Ich glaube, das ist ein "Adoptiv-Ast". :-)

 PS: Ich brauche bald neue Reagenzgläser...


Kommentare:

  1. Sehr schön! Ich weiß, mit wem du über Reagenzgläser reden könntest :)

    AntwortenLöschen
  2. und fertig ist ein Arrangement im Moribana-Stil!!! Sehr schön gefällt mir das. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee...
    ich glaub, ich muss mal unseren Holzvorrat plündern!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Schön und ja könnte mir gefallen ;-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  5. der adoptiv-ast sieht ja süss aus, daran wirst du lange freude haben. eine svhöne idee.....
    clarice

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällts unheimlich gut. Die Idee ist klasse.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen