Samstag, 2. August 2014

Bunt, bunter...



Ich habe zwei meiner Ferientage genutzt, um endlich wieder zu Färben. Gestern habe ich zu diesem Zwecke (und zu vielen anderen noch) Tine in Mülheim a.d. Ruhr besucht. Und hier sind einige der Ergebnisse. Ich zeige nur die Kammzüge, die ich wirklich wirklich schön finde. Es geht auch mal der ein oder andere daneben, der landet dann in der Kadier-Schublade und wird bei Gelegenheit in einem Batt verarbeitet. So eine Verwandlung zeige ich dann auch demnächst hier. 
Nun aber die Fotobeweise: :-)

BFL oatmeal/Merino grau/Soya natur (je 33%)

PeacockBlue, BrightAqua, StrawberryRed (Dharma), Bordeaux (Lanaset),
Kupfer (nach Rezept mit Luvotex angemischt)
und Türkisreste unbekannter Herkunft.  
BFL oatmeal/BFL white/Alpaka/bleached Tussah-Seide (je 25%)
Poinsetta, BerryCrush, Golden Poppy, PurpelHaze (Dharma)
Wolle/Seide (je 50%)
Pistacchio, BrightAqua, BabyBlueEyes, PeacockBlue, BlueSteel (Dharma)
Babycamel/Seide (je 50%)

GoldenStraw (Dharma) & AztekenGold (Jacquard)
Südafrikanische Merino in sehr sehr bunt.


Kommentare:

  1. Ach Nele das war wieder sooo schön :-) wann färben wir wieder ;-) hihihi
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Absolut wunderbare Farbenpacht! Und am Schönsten finde ich den Kammzug in den Blautönen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schön - vor allem die Vielfalt gefällt mir sehr gut - und am liebsten mag ich den ganz bunten Kammzug. Ich habe gestern Abend auch schon wolle eingeweicht...

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Ein paar der Farben befindeen sich auch in meinem Vorrat. Da könnte man glatt... ;o) Ich bin bei der Menge fast vom Stuhl gefallen, bis Tine mir sagte, dass ihr nicht nur 1,5 Stündchen gefärbt habt. Klasse!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ich schwelgte gerade in Deiner Farbenpracht!
    Danke für den Genuß
    Friederike

    AntwortenLöschen